Innenarchitektur Kitzig

Feedback über deine Seite erwünscht? Keine Kommerziellen Seiten posten!

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
adtp
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 20
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:05 pm
Contact:

Innenarchitektur Kitzig

Post by adtp » Mon Jan 08, 2007 11:00 am

Hallo,
Site ohne viel Komponenten und Module. Versuch einer puristischen Präsentation von fast 100 Projekten.
Innenarchitektur Kitzig

Torsten

junky
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 7
Joined: Wed Jan 10, 2007 9:24 am

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by junky » Thu Jan 18, 2007 11:39 pm

hi thorsten,


die seite sieht ganz interessant aus,
wie hast du die html seiten generiert?  per .htaccess?

joomla hat soviele unnützliche module drin die ich gar nicht brauche, wie hast du alles so hinbekommen?

adtp
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 20
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:05 pm
Contact:

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by adtp » Sat Jan 20, 2007 10:35 am

Hallo,
suchmaschienenfreundliche URLs kann man mit diversen Komponenten generieren, ich habe JoomSEF genommen. Vorher aber informieren ob mod_rewrite auf dem Server installiert ist.
Für die mitgelieferten, als auch für die zahlreichen Drittanbieter gilt, das wichtige vom unwichtigen zu trennen, bzw. welche Addons  sind ein Mehrwert für den Inhalt der jeweiligen Seite. Bei der kitzig-Seite sind nur JooSEF und eine Sitemap Komponente im Einsatz, sonst nichts, noch nicht einmal ein Editor.

Torsten

junky
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 7
Joined: Wed Jan 10, 2007 9:24 am

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by junky » Sun Feb 11, 2007 8:33 pm

hi
mittlerweile weiss ich dass bei mir auf dem Webspace  kein mod_rewrite aktiviert ist 
ich habe mir nochmal deine Seite näher angeschaut, du hast Joomla auf das minimum reduziert, wäre es nicht besser gewesen die seite direkt in Css zu programmieren?

adtp
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 20
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:05 pm
Contact:

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by adtp » Thu Feb 15, 2007 1:16 pm

Hallo,
mittlerweile weiss ich dass bei mir auf dem Webspace  kein mod_rewrite aktiviert ist
Hoster wechseln
ich habe mir nochmal deine Seite näher angeschaut, du hast Joomla auf das minimum reduziert, wäre es nicht besser gewesen die seite direkt in Css zu programmieren?
Nein, jeder Website steht und fällt mit der Navigation, für den Benutzer wie auf für Suchmaschinen und über 100 Artikel zu verwalten das fällt halt richtig schwer. Bzw. es waren ja vorher alles statische Seiten und wenn da ein Projekte verschoben wurde und neue hinzukamen mussten halt in vielen Dateien die Menüführung angepasst werden.

Torsten

PS CSS ist keine Programmiersprache

ljhelbo
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 5
Joined: Sat Apr 07, 2007 7:43 am
Location: Sall, Hammel, Denmark
Contact:

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by ljhelbo » Sun Apr 08, 2007 9:42 am

adtp wrote: Bzw. es waren ja vorher alles statische Seiten und wenn da ein Projekte verschoben wurde und neue hinzukamen mussten halt in vielen Dateien die Menüführung angepasst werden.
Also das verstehe ich nicht, bzw. ich glaube es wäre relativ leicht zu umgehen: Menü mit z.B. DHTML-Menu erstellen und als menu.js abspeichern. Die statische Seiten dann unter seite001.html bis ..... abspeichern. Dann eine Datei zeige_seite.php schreiben, mit diesem Inhalt:



Um die Seite seite015.html zu zeigen heißt es dann einfach zeige_seite.php?seite=015

Dann muß bei jede Änderung nur die Datei menu.js geändert werden, oder habe ich etwas übersehen?

adtp
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 20
Joined: Wed Nov 16, 2005 1:05 pm
Contact:

Re: Innenarchitektur Kitzig

Post by adtp » Fri Apr 20, 2007 9:55 am

Hallo,
... oder habe ich etwas übersehen?
Ja – Suchmaschinen führen kein JavaScript aus. Die gesamten Unterseiten sind praktisch wertlos. Werden zwar irgendwann auch indexiert aber da die interne Verlinkung fehlt wirst Du damit nirgends Besucherzahlen erlangen. Also die denkbar schlechteste aller Möglichkeiten.

Torsten


Locked

Return to “Zeige Deine Webseite 1.0.x”