Page 1 of 1

dailydrone.org

Posted: Mon Mar 27, 2006 12:18 am
by phreak_02
Hi alle,

Hier gehts zur Webseite: http://www.dailydrone.org

Es handelt sich um ein erweitertes Blog mit den Schwerpunktthemen
Audio- und Visualtools, Stuff, Generatives, DIY, Glitch, etc.

Erstellt habe ich es mit:
  • Build 1.0.8 von Joomla
  • Akocomment 2.0 (modified für die Namenseingabe nicht registrierter User)
- - -

1.) Vor allem in den Bereichen W3C Compatibility ließe sich vermutlich
noch einiges machen, aber ich bin da noch nicht so fit.

2.) RSS klappt vor some reason noch nicht.

3.) Habt ihr vielleicht Tips wie ich das Blog stärker in der Usability bzw.
intelligenter im Handling gestalten kann (Tags, etc...) ?

- - -

Freu mich über Feedback.
Stefan

Re: dailydrone.org

Posted: Mon Mar 27, 2006 10:34 am
by mbcweb
Hallo Stefan,

Also ich muss sagen, dass mir das Design sehr gut gefällt.  8)

NUR: Die grünen Links konnte ich kaum lesen (kann auch am Bildschirm liegen), würde ich nicht mit gelb hinterlegen.

Oder aber das grün ein bissle dunkler machen. Ist besser für sog. "Farbenblinde", ansonsten wie gesagt KLASSE!

...Marcel

Re: dailydrone.org

Posted: Mon Mar 27, 2006 11:06 am
by Predator
Stimme mbcweb zu die Seite gefällt mir auch sehr gut, aber wie mbcweb schon schrieb, mit Linux und TFT sehe ich beim hovern die Links nicht mehr, also würde ich auch vorschlagen die Links dunkler zu machen und die Hover Farbe ebenfalls.

Marko

Re: dailydrone.org

Posted: Mon Mar 27, 2006 12:18 pm
by ewi
Hallo

Ich hab mal kurz mit dem IE 6 drauf geschaut und festgestellt, dass der Bereich unterhalb von search... also laut css div id main um das doppelte nach rechts verschoben ist. Also der Headbereich hat einen Abstand von 25px zum linken Rand und der Main-Bereich 50px.
Auch sind die Links innerhalb des 'posts' Modul sehr weit auseinander.
Ansonsten gefällt es mir ziemlich gut.

Re: dailydrone.org

Posted: Tue Mar 28, 2006 12:01 am
by phreak_02
Hey,

Mit den Links habt ihr recht. Gerade das Grün der Links sieht auf
manchen Monitoren wie eine LED-Ampel vor dem Auge aus.

Die Hover-(nicht)Farbe ist bewusst so gewählt, hatte auch in der
Überlegung sie beim Hovern komplett verschwinden zu lassen.
Das ist sowas wie eine pers. Note und ich dachte es wirkt sich
nicht allzu mies auf die Usability aus.

Und ewi danke, für den Hinweiss auf die Verschiebung; mmh
eh klar am Safari und Firefox ist es ok. Genauso beim Posts Modul.
Hier handelt es sich auch nicht um einen : justify; oder : line-height;
(??)

Als Mac-User wünscht man sich echt, ein eigenständiges IE Tab.
*arrgl*

Danke für euer Feedback,
Stefan