Konfiguration des Backend Bereiches? Geht das?

Neu bei Joomla? Allgemeine Fragen über Joomla!

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
lkj-berlin
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 2
Joined: Tue Jan 20, 2009 3:41 pm

Konfiguration des Backend Bereiches? Geht das?

Post by lkj-berlin » Tue Jan 20, 2009 3:55 pm

Guten Tag,
kenne mich nicht grossartig aus und würde mich sehr freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

Ich würde gern wissen, ob ich im JoomlaBackend meinen "Autoren" eine Eingabemaske zur Verfügung stellen kann, welche sie sozusagen zu gewissen Eingaben "zwingt" und gleichzeitig eine gleichmässige Formatierung und Vernetzung der Beiträge garantiert.
Sprich, es sollen Leute anhand einer von mir definierten Vorgabemaske ihren Content eingeben, ohne Einfluss auf die Inhalte und das Layout der Website zu haben (das wird von mir definiert).

Hoffe die Frage ist verständlich ;) , falls dies mit Joomla nicht geht, bräuchte ich Hinweise womit man das hinbekommt.
Grüsse, lkj

 
User avatar
dietmarh
Joomla! Guru
Joomla! Guru
Posts: 703
Joined: Sun Dec 16, 2007 2:24 pm

Re: Konfiguration des Backend Bereiches? Geht das?

Post by dietmarh » Tue Jan 20, 2009 5:37 pm

Dietmar

Deutsches Joomla-Forum für Fortgeschrittene: http://forum.joomla-nafu.de

lkj-berlin
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 2
Joined: Tue Jan 20, 2009 3:41 pm

Re: Konfiguration des Backend Bereiches? Geht das?

Post by lkj-berlin » Wed Jan 21, 2009 9:47 am

Ja, ich fühle mich verstanden. :)

Also heisst die Lösung "breezing forms"

"Das müßtest du entsprechend mit weiteren Feldern aufbohren und die Inhalte der Felder im Übermittlungsscript formatieren."
Frage: Ist das extrem tricky oder keine grosse Sache? Funktioniert das Formular dann sauber, oder schmiert mir alles ständig ab? Gibs dazu Erfahrungen?
Gruss, lkj

User avatar
dietmarh
Joomla! Guru
Joomla! Guru
Posts: 703
Joined: Sun Dec 16, 2007 2:24 pm

Re: Konfiguration des Backend Bereiches? Geht das?

Post by dietmarh » Wed Jan 21, 2009 12:45 pm

Das Formular selbst und eine eventuelle Inhaltsüberprüfung der Feldinhalte sind keine große Sache. Das Übermittlungsscript erfordert allerdings mindestens Grundkenntnisse über die PHP-Syntax. Bei meinen ersten Formularen hatte ich die zwar, aber das war schon alles. Die eigentlichen Funktionen habe ich mir aus anderen Beispielen und PHP-Beispielscripten zusammengekramt. Den Rest habe ich mir in der offiziellen PHP-Doku rausgesucht.

In den meisten Fällen werden aber schon meine Beispiele aus o.g. Thread reichen. Man muß nur auf die korrekte Verwendung von verschachtelten Quotes achten.
Dietmar

Deutsches Joomla-Forum für Fortgeschrittene: http://forum.joomla-nafu.de

 

Locked

Return to “Allgemeine Fragen”