Page 1 of 1

Merkwürdigkeiten im Media Manager

Posted: Wed May 13, 2009 8:09 pm
by juumli
Hallo,

ich arbeite erst seit ein paar Wochen mit Joomla, gegenwärtig nur über xampp auf meinem PC. Meine ersten Erfahrungen mit dem Media Manager im Backend sind etwas frustrierend. Eigentlich sollte man mehre Bilder beim Upload auswählen können. Geht aber nicht! Weder kann ich beim Browsen auf der Festplatte mit der Strg-Taste mehrere Dateien auswählen, noch werden unterhalb des Upload-Menüs die ausgewählten Bilder aufgelistet. Einzelne Bilder kann ich allerdings sehrwohl uploaden.

Darüber hinaus werden Bilde im Hochformat, die auf meiner Festplatte richtig dargestellt werden im Media Manger plötzlich ins Querformat gedreht. Will ich die Bilder dann in Beitägen einfügen, erscheinen sie auch dort gedreht.

Da scheint mir was faul zu sein. Googleln hat leider nichts gebracht. Meine Handbücher geben das Problem nicht wieder. Vielleicht ist es ein Anfängerfehler. Ich habe jetzt schon ein paar Stunden investiert, aber ich werde aus der Sache nicht schlau.

Über Tipps würde ich mich freuen. :)

Re: Merkwürdigkeiten im Media Manager

Posted: Thu May 14, 2009 10:24 am
by ghosty
Hi,

der Multi Upload Funktioniert nur mit Aktiviertem Flash Upload (Sytsem Einstellung in der Global Config). Aber Achtung! mit dem Flash Player Plugin ab Version 10 Funktioniert auch das nicht in Joomla!.

Weshalb Dir der Uploader die Bilder dreht, kann ich Dir nicht sagen, hab schon etliche Bilder gedreht und auch so hoch geladen ohne Probleme...

Gruess

Pete

Re: Merkwürdigkeiten im Media Manager

Posted: Thu May 14, 2009 11:03 am
by juumli
Hallo Pete

Danke für die Rückmeldung. Leider habe ich bereits den Flash Player 10 auf meiner Kiste. Die Einstellung unter "Konfig" habe ich schnell gefunden. Wie bereits angekündigt, geht tatsächlich gar nichts. Also werde ich lieber meine Bilder direkt per FTP einstellen bzw. zum Üben auf meinem Rechner direkt in den Ordner images/stories ... einschieben. Ist ja auch übersichtlicher.

Das mit den Bildern im Querformat war ein Eigentor. Die neueste Version von Irvan View dreht jetzt automatisch Bilder im Hochformat. Früher musste man das alles temporär mit der R oder L Taste machen oder aber mit "verlusfreien Drehen" fixieren. Das automatische Drehen war mir neu.

Besten Dank. Mein Problem ist damit erledigt! ;D
Herbert