Eigenes PHP-Skript in Verbindung mit Breezing Forms?

Fragen zum Entwickeln eigener Addons?

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
Schwammakobf
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 3
Joined: Thu Jan 21, 2010 3:17 pm

Eigenes PHP-Skript in Verbindung mit Breezing Forms?

Post by Schwammakobf » Mon Jan 17, 2011 6:59 am

Hallo zusammen!

Sorry für den parallelen Post, aber nach 4 Tagen und 112 Hits ohne Antwort, muss ich's anderswo versuchen.

Ein Kunde von uns bekommt eine relativ umfangreiche Hotel-Website. Darin enthalten sind auch eine Vielzahl von Pauschalen, die jeweils in einem separaten Beitrag detailliert erklärt werden.
Mein Ziel ist ein 'direkt buchen'-Button, der den (nicht angemeldeten) User zu einer Seite führt, auf dem die Pauschale samt Preis nochmal aufgeführt ist und auf der er seine persönlichen Daten angeben kann.
Da ich es für ziemlich aufwendig halte, den Mailversand samt Spamschutz etc. selbst zu implementieren, würde ich gerne mein Skript (das ja dann ziemlich klein ausfallen wird) mit Breezing Forms verbinden.
Ist es möglich, in Verbindung mit rdd_addphp oder ähnlichen Plugins per PHP z.B. in hidden Fields der Formularfelder zu schreiben und anschließend die Vorzüge von Breezing Forms zu nutzen, um die Formulardaten gesammelt abzuschicken?
Sollte mein Ansatz grundsätzlich falsch sein, freu ich mich auch über andere Anregungen!

Vielen Dank im Voraus.
Gruß Schwammakobf

Yakate
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 19
Joined: Wed Nov 17, 2010 11:37 am

Re: Eigenes PHP-Skript in Verbindung mit Breezing Forms?

Post by Yakate » Fri Jan 28, 2011 10:57 pm

Hallo,

also ohne wirklich zu wissen, wage ich mal eine Antwort.

Wenn eine Seite eine Mail per PHP-Script absendet, geschieht das vor der Darstellung der Seite.

Bei einem HTML-Form kann man den Inhalt per Java Script setzten. Also so:

Code: Select all

document.forms.formularname.feldname.value = "Beispiel";
Dann wird das Formular versendet und von der empfangenden Seite im PHP-Script als eMail gesendet. Auf dieser empfangenden Seite würde ein Script also nicht mehr greifen, das mit rdd_addphp im Content eingebunden wäre.

Alles Liebe, Jan

Schwammakobf
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 3
Joined: Thu Jan 21, 2010 3:17 pm

Re: Eigenes PHP-Skript in Verbindung mit Breezing Forms?

Post by Schwammakobf » Mon Jan 31, 2011 6:45 am

Hallo Jan,

vielen Dank für deine Antwort. An die Möglichkeit, Werte per JS in die Formularfelder zu setzen, hab ich gar nicht gedacht.
Letztlich ging's dann aber auch über php:
In den Eigenschaften des Formulars in Breezingforms ist es möglich, eigenen Code in die 'Formularteile' im Feld 'Vor Formular' zu setzen.

Code: Select all

$this->execPieceByName('ff_InitLib');
ff_setValue('bsp_variable', JRequest::getVar('ff_param_bsp_variable',''));
als erstes wird die Library geladen und anschließend aus dem Request der Parameter ausgelesen.
(angeblich sollte dieser in Breezingsforms mit 'ff_param_...' beginnen. Wahrscheinlich geht's aber auch anders)
Der Wert aus dem Request wird anschließen per ff_setValue in das Feld 'bsp_variable' geschrieben (welches bei mir hidden definiert ist).
Danach kann das Formular ganz normal per Breezingforms versandt werden.

So, evtl hilft's ja jemandem.
Gruß
Schwammakobf


Locked

Return to “Entwicklerforum”