Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template um

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Charly8
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 3
Joined: Sat Jul 27, 2013 3:35 pm

Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template um

Postby Charly8 » Sat Jul 27, 2013 3:41 pm

Hallo,
bisher schreibe ich alle Seiten von Hand in XHTML. Jetzt will ich ein Gästebuch einbauen und dachte mir das mache ich über Joomla.
Die Installation konnte ich über Strato automatisch machen. Ich will kein vorgefertigtes Template haben, sondern eine bestehende XHMTL Seite in ein Template umwandeln.
Gibt es dafür eine Anleitung? Wie geht man da methodisch vor?
Danke für die Mühe,
Birke

User avatar
Slowrider
Joomla! Ace
Joomla! Ace
Posts: 1055
Joined: Wed Apr 21, 2010 7:36 am

Re: Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template

Postby Slowrider » Sun Aug 11, 2013 11:12 am

Die Templates sind in PHP geschrieben. So ganz einfach funktioniert das nicht. Zum Aufbau / zur Erstellung gibt es zahlreiche Tuts im Netz.

Charly8
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 3
Joined: Sat Jul 27, 2013 3:35 pm

Re: Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template

Postby Charly8 » Sun Aug 11, 2013 10:06 pm

Danke für die Antwort. Gibt es andere CMS in denen man XHTML verwenden kann?

User avatar
Slowrider
Joomla! Ace
Joomla! Ace
Posts: 1055
Joined: Wed Apr 21, 2010 7:36 am

Re: Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template

Postby Slowrider » Mon Aug 12, 2013 3:00 pm

Die Templates von allen mir bekannten CMS sind in PHP oder zusätzlich in anderen Scriptsprachen erstellt. Du kannst dein XHTML-Gerüst durchaus verwenden, musst aber die Joomla-eigenen Platzhalter einfügen und das Ganze in PHP gestalten. Schau dir einfach den Quellcode eines fertigen Templates an und arbeite nach den Tutorials.

Charly8
Joomla! Fledgling
Joomla! Fledgling
Posts: 3
Joined: Sat Jul 27, 2013 3:35 pm

Re: Wie wandelt man eine XHMTL Seite in ein Joomla Template

Postby Charly8 » Mon Aug 12, 2013 4:29 pm

Danke. Schade.
Falls jemand das mit der gleichen Fragestellung liest:
Ich kenne das kleine CMS PulsePro, das mit fertigen XHTML Seiten arbeitet. Es hat nur leider sehr wenige Funktionen. Wenn man aber nur eine paar Textstellen und ein paar Fotos und Videos für den Laien/Kunden bearbeitbar machen will, ist es ideal. Es ist so einfach zu bedienen wie Wordpad.
Es wäre schön, so was in größer zu haben. PulsePro wird nur von zwei Leuten entwickelt, das dauert bis es mehr Funktionen hat. Ist aber preiswert (Deutsch/Englisch).


Return to “Installation und erste Schritte”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests