MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
User avatar
onki
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 22
Joined: Mon Aug 22, 2005 8:24 am
Contact:

MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by onki » Fri Oct 07, 2005 4:09 pm

Hallo

Ich habe die Vesrion 1.03 von MOSCE installiert und Probleme mit dem deutschen Sprachfile.
Wenn ich im Admin Interface englich einstelle werden alle Beschreibungen und Icons angezeigt. Nur bei deutsch werden die Fett, Kursiv und Unterstrichen Icons nicht angezeigt und die Beschreibungen enthalten nur die Steuersequenzen. Ich rufe den Editor von der URL aus, wie in der Config bestimmt.
Einen Fehler im Sprachfile habe ich gefunden, die Dateinamen für die alternative Format-Icon (Fett usw.) sind in Hochkomma statt in Anführungszeichen gesetzt (wie im englischen Sprachfile). Trotzdem werden die Icons nicht angezeigt.

Hat jemand noch eine Idee?

Gruß

Onki

 
CRNET
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 9
Joined: Sat Oct 08, 2005 12:34 pm

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by CRNET » Sat Oct 08, 2005 12:49 pm

Jo! hab ich.

Bei mir hats bei der Installation der Sprachversion die Umlaute zerlegt - schätze, das kommt, weil mein Joomla auf Apache unter W32 läuft.

Die Lösung: aus dem Zip-File die german.php direkt ins laguage-Verzeichnis entzippen.

Sach Bescheid, obs das war!

User avatar
onki
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 22
Joined: Mon Aug 22, 2005 8:24 am
Contact:

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by onki » Sat Oct 08, 2005 1:13 pm

Hallo CRNET

Ich habe per FTP nochmal die GTT Sprachfiles drüberkopiert. Hat nix gebracht. Immer noch das gleiche Problem. Der Image Manager und weitere Plugins funzen auf Deutsch. Nur der Editor nicht. Er zeigt nur die Steuersequenzen als Hilfe an.

Gruß

Onki

CRNET
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 9
Joined: Sat Oct 08, 2005 12:34 pm

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by CRNET » Sat Oct 08, 2005 2:07 pm

GTT.. ??

Wo hast Du die genau her?

Mir ist grad aufgefallen, das mein Admin-Bereich noch in english ist (ich hatte da noch nicht nach dem Umlaut-fixen eingesehen).

Irgendwo hab ich gelesen, was der Editor für ein Modul ist, ich mach mich eben auf die Suche und bin gleich wieder hier.

---

Habs gefunden, es ist der TINY MCE WYSIWYG Editor - für den gibts auf SourceForge nur eine Dänische Sprachdatei.
Last edited by CRNET on Sat Oct 08, 2005 2:19 pm, edited 1 time in total.

CRNET
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 9
Joined: Sat Oct 08, 2005 12:34 pm

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by CRNET » Sat Oct 08, 2005 3:02 pm

So, da es keinen deutsche Sprachdatei gab für Tiny MCE, hab ich mal schnell die beigefügte englische Übersetzt.

Weiss jemand was Indent und Outdent ist?

Code: Select all

// DE lang variables

tinyMCE.addToLang('',{
bold_desc : 'Fett (Ctrl+B)',
italic_desc : 'Italic (Ctrl+I)',
underline_desc : 'Unterstrichen (Ctrl+U)',
striketrough_desc : 'Durchgestrichen',
justifyleft_desc : 'Linksbündig',
justifycenter_desc : 'Mittig',
justifyright_desc : 'Rechtsbündig',
justifyfull_desc : 'Blocksatz',
bullist_desc : 'Auflistung',
numlist_desc : 'Numerierung',
outdent_desc : 'Outdent',
indent_desc : 'Indent',
undo_desc : 'Rückgängig (Ctrl+Z)',
redo_desc : 'Wiederholen (Ctrl+Y)',
link_desc : 'Hyperlink einfügen / ändern',
unlink_desc : 'Unlink',
image_desc : 'Insert/edit image',
cleanup_desc : 'Codebereinigung',
focus_alert : 'Eine Instanz des Editors muss für diese Aktion gewählt sein',
edit_confirm : 'Möchten Sie den WYSIWYG Modus im Textfeld verwenden?',
insert_link_title : 'Hyperlink einfügen / ändern',
insert : 'Einfügen',
update : 'Aktualisieren',
cancel : 'Abbrechen',
insert_link_url : 'Link URL',
insert_link_target : 'Ziel',
insert_link_target_same : 'Link im selben Fenster öffnen',
insert_link_target_blank : 'Link in neuem Fenster öffnen',
insert_image_title : 'Bild einfügen / ändern',
insert_image_src : 'Bild-URL',
insert_image_alt : 'Bildbeschreibung',
help_desc : 'Hilfe',
bold_img : "bold.gif",
italic_img : "italic.gif",
underline_img : "underline.gif",
clipboard_msg : 'Copy/Cut/Paste funktioniert nicht in Mozilla und Firefox.\nMöchten Sie mehr darüber erfahren?',
popup_blocked : 'Entschuldigen Sie bitte, aber mit Ihrem Popup-Blocker verhindern Sie die volle Funktion dieser Applikation. Um dies Werkzeug voll einsetzen zu können, sollten Sie Ihren Popup-Blocker ausschalten.'
});
Da ich nicht weiss, wie man die Sprache im Tiny Mce ändert, kann man auch brutaler weise obigen Code in die einzig vorhandene Sprachdatei reindonnern, und das klappt dann auch.

/mambots/editors/tinymce/jscripts/tiny_mce/langs/en.js

Fast alle Buttons im Editor bekommen dann Deutsche Texte.

User avatar
hello
Joomla! Explorer
Joomla! Explorer
Posts: 424
Joined: Sat Aug 20, 2005 7:57 am

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by hello » Sun Oct 09, 2005 1:13 pm

Indem du die Com 1.01 installierst und dann auf DE umstellst. Die deutschen Sprachfiles waren drin und haben einwandfrei funktioniert.

User avatar
KaNiko
Joomla! Enthusiast
Joomla! Enthusiast
Posts: 204
Joined: Wed Aug 17, 2005 10:57 pm
Location: Germany - Berlin
Contact:

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by KaNiko » Sun Oct 09, 2005 1:17 pm

HA! !!  :D  :laugh:

@ onki CRNET
Schon mal das gelesen!!!
http://forum.joomla.org/index.php/topic,8268.0.html
Swiss Translation Team http://www.joomla.ch
Support bei Joomla User Group Berlin http://www.jug-berlin.de

User avatar
hello
Joomla! Explorer
Joomla! Explorer
Posts: 424
Joined: Sat Aug 20, 2005 7:57 am

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by hello » Sun Oct 09, 2005 1:24 pm

Der Editor hat eine eigene Sprachdatei. Es geht als auch ind er Config mit EN und dann in dem MOSCE mit DE ! Schon gesehen ?

CRNET
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 9
Joined: Sat Oct 08, 2005 12:34 pm

Re: MOSCE 1.03 Probleme mit deutschem Sprachfile

Post by CRNET » Sun Oct 09, 2005 4:36 pm

KaNiko wrote: HA! !!  :D  :laugh:

@ onki CRNET
Schon mal das gelesen!!!
http://forum.joomla.org/index.php/topic,8268.0.html

Ja KaNiko, hab ich .. nach meinem Post (und der Arbeit davor)  :-\

Ich glaub, das hier unheimlich viele Sachen doppelt oder quer laufen, weil hier wahnsinnig viele Leute an gleichen Baustellen unterschiedliche Wege gehen - und mit unterschiedlichen Wegen zur Lösung kommen.

Das ist klar - das Projekt ist extrem klasse, und die schnellen Ergebnisse und der einfache Installer motivieren unheimlich - aber dann geht´s los.

Ich hab mir Joomla für einen Kunden nur "mal kurz ansehen" wollen, und bin begeistert. Aber nach kurzer Sucherei und Anmeldung in ungefähr 3 deutschen Joomla/Mambo-Foren teilweise verzweifelt, weil viele Links nicht existieren oder ins Leere laufe.

Bis ich Die Sprachdateien vom GTT gefunden habe ...  :P
Ich kann ja auch nicht das Datum jedes Postings vergleichen, um zu sehen, ob das neuer ist, als der thread den ich davor zum gleichem Thema gelesen hab usw.

Hier müsste eine Community-Coordination her, die das alles mal etwas Strukturiert, die Downloads organisiert und an einer Stelle auf einem aktuellen Stand bringt.

Da waren diverse gelöschte von hello schon hilfreich - da musste man sich wenigstens nicht durch alten und ungültigen Schrott quälen. Klar aber, das dann Marko schreit, weil die Devs das noch brauchen - alles total chaotisch hier, aber gemütlich  :)

 

Locked

Return to “Komponenten, Module, Mambots 1.0.x”