Componenten ausserhalb Mambo?

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
User avatar
micha1848
Joomla! Intern
Joomla! Intern
Posts: 70
Joined: Fri Aug 19, 2005 9:35 am
Location: Bochum
Contact:

Componenten ausserhalb Mambo?

Post by micha1848 » Mon Aug 22, 2005 11:16 am

ich mach einfach mal weiter hier mit Fragen :-)

Ich arbeite gerade an einer Portalseite für eine ganze Region.
Grundzutaten dafür sind ja nun der Terminkalender, die Stellensuche und ein Branchenbuch.

Ich möchte bestimmten Websiten (den offiziellen Stadtseiten) erlauben diese Componenten in Ihre Seiten zu integrieren.

Es reicht ja nicht die Zeile "defined( '_VALID_MOS' ) or die( 'Direct Access to this location is not allowed.' );" aus zu kommentiere und die Datei manuel aufzurufen.

Gibt es die Möglichkeit?
----------------------------------------
Metal will never die!!
http://www.radio-meanvariation.de - Immer etwas neben dem Mainstream - erstellt mit Joomla und viel Schweiß :-)
----------------------------------------

de
Joomla! Ace
Joomla! Ace
Posts: 1477
Joined: Thu Aug 18, 2005 9:06 am
Contact:

Re: Componenten ausserhalb Mambo?

Post by de » Mon Aug 22, 2005 11:24 am

Phil Taylor hat da mal irgendwas gemacht, dass es erleichtern soll...

Aber vielleicht gehst du es auch falsch an... wenn du die Seite ueber die URL mit index2.php anstatt index.php aufrufst, dann kommt die Ausgabe der Komponente ohne Template am Browser an... das kannst du dann z.B. in einem IFrame anzeigen.
Wenn du zusaetzlich noch den Requestparameter no_html=1 anhaengst, dann wird auch keine HTML-Seite drum gebaut... so kannst du es z.B. einfach in eine HTML-Seite einsetzen (dann musst du aber natuerlich auf die Links und Referenzen (z.B. Bilder) achten bzw. korrgieren).

User avatar
tommad
Joomla! Apprentice
Joomla! Apprentice
Posts: 40
Joined: Fri Aug 19, 2005 7:18 am
Location: Austria
Contact:

Re: Componenten ausserhalb Mambo?

Post by tommad » Mon Aug 22, 2005 1:14 pm

das kannte ich auch noch nicht. funkt ja super !


Locked

Return to “Komponenten, Module, Mambots 1.0.x”