php-shop oder doch osc ?

Moderator: Sisko1990

Forum rules
Forumregeln
Locked
buntvogel
Joomla! Intern
Joomla! Intern
Posts: 62
Joined: Fri Sep 09, 2005 8:24 am

php-shop oder doch osc ?

Post by buntvogel » Wed Sep 28, 2005 9:01 pm

hi,
ich möchte in meiner mambo 4.5.2.xx (weiterhin joomla) einen shop betreiben. phph-shop ist ja gut gemacht, auch wenn mir da noch einige möglichkeiten fehlen, würde es meinen derzeitigen ansprüchen genügen.... wenn da nicht das multi-vendor problem wäre.
sören spricht vom alpha - don't use - also benutze ich es nicht.

andererseits hab ich vor einiger zeit eine komplette, gut ausgestattete OSC installation gemacht, incl. adminzugang für verschiedene anbieter (allerdings alle unter einer shop-maske).

ich würde nun gerne diesen OSC shop verwenden, bis php-shop ein bissl weiter gereift ist in bezug auf *vendors*, rechnungswesen, facturaanbindung, usw...

nun meine frage: gibt es irgendwo ein tutorial wie man die db-user-tabellen etc. so gemeinsam benutzen kann, sodass sich registrierte user bei mambo/joomla nicht nochmal registrieren müssen ?

danke für einen tip, bis was kommt such ich weiter ;)

peter

 
User avatar
micha1848
Joomla! Intern
Joomla! Intern
Posts: 70
Joined: Fri Aug 19, 2005 9:35 am
Location: Bochum
Contact:

Re: php-shop oder doch osc ?

Post by micha1848 » Wed Sep 28, 2005 9:35 pm

Manchmal hilft halt auch ein Blick auf die alten Seiten  ;)
Ausprobieren mußt du es jedoch noch selber, oder noch ca. 14 Tage warten, dann habe ich es wahrscheinlich bei mir getestet.

Kannst ja mal schreiben wie es gelaufen ist, wenn du es vor mir schaffst.[/list]
----------------------------------------
Metal will never die!!
http://www.radio-meanvariation.de - Immer etwas neben dem Mainstream - erstellt mit Joomla und viel Schweiß :-)
----------------------------------------

buntvogel
Joomla! Intern
Joomla! Intern
Posts: 62
Joined: Fri Sep 09, 2005 8:24 am

Re: php-shop oder doch osc ?

Post by buntvogel » Thu Sep 29, 2005 7:40 am

oh, danke für die mühe
ich werde wohl auch wieder die *alten* seiten benutzen müssen....

wenn alles zeitlich gut klappt, poste ich dir meine ergebnisse am wochenende

peter

EDIT:
Ich habe nun am php-shop so herumgefummelt, dass er für mein vorhaben erstmal ausreichend ist.
MultiVendor funktioniert eigentlich ganz gut - und da ich nur die verschiedenen AGB's brauche, meine Versand- und Zahlungsarten für alle gleich sind, komme ich damit gut klar.

Eine Frage bleibt offen: Die Benachrichtigungsmail an den Shopbetreiber. Da wäre natürlich gut, wenn auch der Vendor und nicht nur der Shopbetreiber eine Email bekäme. Wer also weiss wo man das dazufuzzeln kann... das wäre klasse.
Last edited by buntvogel on Sat Oct 01, 2005 8:18 am, edited 1 time in total.

 

Locked

Return to “Komponenten, Module, Mambots 1.0.x”